Probefahrt
Prospekte
Preise/Daten
Händlersuche
Darstellung des Subaru WRX STI Motors

Durch Leistung definiert. Durch Sie kontrolliert.

Unter der Aluminium-Motorhaube des brandneuen WRX STI sitzt das Herzstück seiner atemberaubenden Leistungsfähigkeit. Ein 2.5-Liter SUBARU BOXER-Turbomotor, der 221 kW (300 PS) und 407 Nm Drehmoment erzeugt, sorgt für eine elektrisierende Beschleunigung von 0 auf 100 in nur 5,2 Sekunden. Doch mit SI-Drive können Sie seine Leistung justieren, indem Sie sich für einen von drei Antriebsmodi entscheiden – von sanft und effizient bis hin zu völlig ungezügelt. Der Motor profitiert auch von dem Dual Active Valve Control System (Dual AVCS), das für einen guten Drehmomentverlauf über einen großen Drehzahlbereich sorgt.

subaru-wrxsti-allrad-legende-turbomotor

2.5 DOHC SUBARU BOXER-Turbomotor

Nur wenigen Motoren eilt der Ruf voraus, auf nahezu jeder Strecke pure Lust zu entfachen, wie dem 2.5-Liter-Turbomotor des WRX STI. In ihm verschmilzt geballte Kraft mit absoluter Ausgewogenheit, während der Turbo sofort auf Touren kommt und seine Kraft für eine intensive Beschleunigung freigibt. Seine jahrelang bewährte Leistungsfähigkeit wurde für den neuen WRX STI auf atemberaubende Weise noch einmal gesteigert.

subaru-wrxsti-allrad-legende-tech-mot-scale

MAX. LEISTUNG: 221 kW (300 PS) bei 6.000 U/min
MAX. DREHMOMENT: 407 Nm bei 4.000 U/min
KRAFTSTOFFVERBRAUCH: 10,4 l/100 km*
CO2-EMISSIONEN: 242 g/km*

SI-DRIVE

Mit Subaru Intelligent Drive (SI-DRIVE) lassen sich Motorcharakteristik und Schaltverhalten des WRX STI an Ihre Wünsche und Bedürfnisse anpassen. Im Intelligent-Modus [I] bietet er Ihnen eine sanfte Beschleunigung und optimale Wirtschaftlichkeit. Der Sport-Modus [S] lässt Sie eine sofortige Reaktion spüren und ist für die meisten Fahrbedingungen die vielseitigste Einstellung. Und sobald Sie in den Sport Sharp-Modus [S#] schalten, können Sie die ganze Kraft des Turbomotors nutzen. Hiermit stehen Ihnen spontane Reaktionen und maximale Beschleunigung bei allen Drehzahlen zur Verfügung.

 

 

* Die Werte beziehen sich jeweils auf kombinierten Testzyklus. EURO6-Emissionsnorm.