Subaru Kundenservice
Darstellung der Inhalte für die Subaru 5 Jahres Neuwagen Garantie

FAQ

Hier können Sie Ihre Anfrage stellen, wenn Sie in den unten aufgeführten Kategorien nicht fündig werden sollten.

Hier sind Ihre Fragen bestens aufgehoben.

Bei Informationsbedarf zu Subaru oder speziell Ihrem Fahrzeug sind Sie hier richtig. In den FAQs finden Sie Antworten auf die am häufigsten von Kunden gestellten Fragen. Fündig werden hier aber auch alle, die Fragen zur Subaru-Technik haben.
 

Fragen & Antworten
 

ALLGEMEINES

Eine Auswahl an SUBARU-Werbeartikeln ist bei jedem SUBARU-Partner erhältlich.
Ein Bezug dieser Artikel direkt über SUBARU Deutschland GmbH ist nicht möglich.

Preislisten im gängigen PDF-Format finden Sie auf den jeweiligen Modellseiten der subaru.de in der Rubrik "Preise/Daten".

Forester
Subaru XV
Outback
Levorg
Impreza
Subaru BRZ
WRX STI

Die Auswahl und Konfiguration eines neuen SUBARU-Modells ist möglich in unserem Neuwagenkonfigurator hier. Die verbindliche Bestellung nimmt gerne einer unserer SUBARU-Vertragspartner entgegen.

Fahrräder aus der SUBARU-Bikeline können über jeden SUBARU-Partner bezogen werden. Ihr SUBARU-Partner berät Sie gerne zu den jeweiligen Vorzügen unserer Zweiradler.

Finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe.

Die fest vergebene Fahrgestellnummer ist in unseren Fahrzeugen an verschiedenen Stellen angebracht. Über den beigefügten Link erhalten Sie nähere Informationen, wo Sie die Fahrgestellnummer an Ihrem SUBARU finden können.

PDF zur Fahrgestellnummer

Nutzen Sie gerne unseren angefügten Link auf die Formularseite, mit welchem Sie themenbezogene Informationen bei SUBARU Deutschland GmbH anfragen können, wenn der SUBARU-Partner nicht weiterhelfen kann.

Zur Formularseite

SUBARU-Boutique-Artikel können über jeden SUBARU-Partner bezogen werden. Gerne wird er Sie beraten.

Finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe.

Modellbezogen finden Sie auf unserer Homepage www.subaru.de in der Rubrik "Preise/ Daten" die jeweiligen Angaben bis 12 % Steigung, die bereits in die Fahrzeugpapiere eingetragen sind. Ist ein Wert bis 8 % Steigung angegeben, erhalten Sie nähere Informationen über die Erhöhung bei jedem SUBARU-Partner oder unter folgendem Link:

SUBARU Anhängelasten

Die Angaben sind sehr modell- und ausstattungsspezifisch. Unter folgendem Link finden Sie eine entsprechende Aufstellung: Fahrzeugbreite mit Spiegel. Zusätzliche Informationen können Sie bei Ihrem SUBARU-Partner erfragen.

Versicherungseinstufungen für PKW in Deutschland werden einmal jährlich durch die GDV Dienstleistungs GmbH für alle entsprechenden Typklassen angepasst. Der Internetlink www.typklassen.de gibt Ihnen die Möglichkeit, in der Rubrik "Typklassenabfrage" die aktuell gültige Versicherungseinstufung eines jeden Modells einzusehen.

REPARATUR UND TECHNISCHER KUNDENDIENST

Für den Fall, dass Ihnen ein Fahrzeugschlüssel abhanden gekommen ist oder Sie einen weiteren Schlüssel benötigen, können Sie einen Schlüssel bei jedem SUBARU-Partner beziehen. Die Kodierung kann mittels der technischen Daten eines jeden SUBARU-Modells in die Rohlinge eingeschliffen werden. Für eine elektronische Registrierung der Wegfahrsperre des neuen Schlüssels auf Ihr Fahrzeug ist jeder SUBARU-Partner autorisiert und ausgestattet.

Finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe.

Bei der Neuauslieferung von Fahrzeugen erhält jeder Kunde ein kleines Metallplättchen, auf dem die Schlüsselnummer vermerkt ist. Jeder SUBARU-Partner kann die Schlüsselnummer aber auch in unserem Zentralregister erfragen.

Finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe.

Grundsätzlich sind unsere SUBARU-Partner in der Lage, auch SUBARU-Fahrzeuge anderer Herkunftsländer technisch zu betreuen. In wenigen Ausnahmefällen kann es dazu kommen, dass Ausstattungsunterschiede zu Wartezeiten bei der Ersatzteilbeschaffung führen.

Die SUBARU Deutschland GmbH verfügt über keine eigene Werkstatt. Wir haben ein entsprechendes Netz von Händlern und Servicepartnern in ganz Deutschland aufgebaut, die über geschulte Mitarbeiter verfügen und Ihr Fahrzeug fachkundig betreuen.

Finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe.

Derzeit können Sie Updates für Navigationssysteme auf verschiedenen Wegen erhalten. Unser Zentralersatzteillager bietet aktuelle Kartenstände an, die Ihr SUBARU-Partner direkt bei uns bestellen kann. Sie erhalten je nach Modell und Baujahr Aktualisierungen aber auch über das Internetportal www.navigation.com. Unsere SUBARU-Partner informieren Sie gerne über die individuellen Bezugswege.

Finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe.

Die vom Hersteller bereitgestellten neuen Kartenstände werden einmal jährlich ab dem 3. Quartal veröffentlicht.

Erstmals mit Auslieferung des Modelljahres 2016 haben unsere Kunden für drei Jahre die Möglichkeit, ein Mal jährlich ein neues Kartenupdate kostenfrei zu beziehen. Für ältere Modelle kann es kostenpflichtig erworben werden.

Starlink und Mirrorlink funktionieren zur Zeit noch nicht automatisch mit allen Mobiltelefonen. Ob Ihr Gerät die Möglichkeit bietet und welche App Sie dafür möglicherweise zusätzlich benötigen, erfahren Sie unter www.mirrorlink.com oder http://www.subaru.com/engineering/starlink.html

Bei allen aktuellen SUBARU-Modellen lassen sich mehrere Mobiltelefone mit dem Fahrzeug koppeln. Es kann jedoch immer nur ein Gerät mit der Freisprecheinrichtung genutzt werden. Eine gleichzeitige Nutzung von mehreren Geräten ist nicht möglich.

Grundsätzlich gilt, dass für ausgelaufene Modellvarianten die Ersatzteilversorgung mindestens 10 Jahre lang sichergestellt sein muss. Aufgrund der Haltbarkeit unserer Fahrzeuge, haben wir weit über diesen Zeitraum hinaus die Möglichkeit, Originalteile beim Hersteller zu beziehen.

Unser Liefersystem ist so aufgebaut, dass alle verfügbaren Ersatzteile durch unseren Nachtanlieferungsservice innerhalb von 24 Stunden bei den SUBARU-Partnern angeliefert werden. Bei nicht vorrätigen Teilen erhält das Zentralersatzteillager der SUBARU Deutschland GmbH die Lieferung vom Herstellerwerk in der Regel innerhalb von ca. 14 Tagen.

Selbstverständlich veröffentlicht die SUBARU Deutschland GmbH saisonale Angebote mit entsprechenden Leistungen. Da jedoch jeder SUBARU-Partner seinen individuellen Stundenlohn hat, können diese Komplettangebote im Preis differieren.

Die Übereinstimmungsbescheinigung stellt eine Erklärung des Fahrzeugherstellers dar, in der dem Fahrzeugkäufer versichert wird, dass das von ihm erworbene Fahrzeug zum Zeitpunkt seiner Herstellung mit den in der Europäischen Union geltenden Rechtsvorschriften übereinstimmte. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter folgendem Link:

Merkblatt COC

COC-Dokumente stehen ausschließlich dem Fahrzeugeigentümer zu. Kopien oder Zweitschriften können daher nach Überprüfung der Berechtigung ausschließlich über unsere SUBARU-Partner bezogen werden.

Finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe.

Datenblätter, beispielsweise für Einzelabnahmen, müssen fahrgestellnummerbezogen individuell erstellt werden. Bitte informieren Sie sich bei einem SUBARU-Partner Ihrer Wahl, welche Angaben zum Fahrzeug für die Ausfertigung benötigt werden und ob die Erstellung kostenpflichtig ist. Hier finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe. Nähere Informationen finden Sie auch unter folgendem Link:

Merkblatt Datenblatt

Der Farbcode befindet sich auf dem Typenschild, welches bei ältern Fahrzeugen linksseitig im Motorraum montiert ist. Bei Fahrzeugen ab Modell 2009 befindet sich ein Aufkleber an der B-Säule der Fahrertür.

GARANTIE

Über Angebote von Anschlussgarantien mit verschiedenen Laufzeiten und Konditionen wird Sie Ihr SUBARU-Partner gerne umfassend informieren.

Weitere Informationen zur Anschlussgarantie
Finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe

Die Garantieausschlussbedingungen sind im Garantie- und Kundendienstheft genau aufgelistet. Im Wesentlichen aber führen Veränderungen am Fahrzeug, die vom Serienstand abweichen, oder der Einbau von nicht autorisiertem Zubehör zum Verlust des Garantie-Anspruchs.

Die meisten SUBARU-Partner bieten Garantien für Gebrauchtfahrzeuge an und werden Sie gerne beraten.

Finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe.

Der Langzeitmobilitätsschutz für SUBARU-Fahrzeuge lässt sich bis auf 15 Jahre ausdehnen. Voraussetzung hierfür ist ein turnusmäßiger Wartungsdienst laut Garantie- und Kundendienstheft bei einem SUBARU-Partner. Die Unterlagen zum Mobilitätsschutz erhalten Sie direkt nach der Wartung.

TECHNIK

EyeSight
EyeSight ist ein kamerabasiertes Fahrerassistenzsystem.
Es informiert, warnt, unterstützt und greift ein.

Wie arbeitet EyeSight?
EyeSight nutzt eine Stereo-Kamera, die im Innenraum rechts und links neben dem Innenspiegel montiert ist. Sie ist in der Lage, in Fahrtrichtung Fahrzeuge, Motorradfahrer, Fahrradfahrer, Fußgänger und Fahrbahnmarkierungen zu erkennen und zu diesen den Abstand sowie deren Größe zu berechnen.
Unter entsprechenden Bedingungen kann EyeSight durch Warnmeldungen an den Fahrer bzw. durch gezielte Eingriffe ins Brems- und Motormanagement Kollisionen verhindern bzw. die Unfallschwere reduzieren.
EyeSight beinhaltet folgende Funktionen:

  • Notbremssystem mit Kollisionswarner
  • Anfahr-Kollisionswarner
  • adaptive Abstands- und Geschwindigkeitsregelung
  • Spurhalteassistent / Spurleitassistent
  • Stop & Go Anfahrassistent
  • Notbrems-Lenkassistenz (modellabhängig)


Totwinkel- und Spurwechselassistent (Blind Spot Detection)

Wird ein Fahrzeug im Erfassungsbereich erkannt, leuchtet eine Anzeige im entsprechenden Spiegel auf und informiert den Fahrer.
Schaltet der Fahrer den Blinker ein, wechselt die Anzeige von Dauerlicht auf Blinken und warnt damit den Fahrer vor einem Spurwechsel.

Querverkehrassistent / Ausparkhilfe (Subaru Rear Vehicle Detection)
Wird ein Fahrzeug im Erfassungsbereich (7 Meter nach hinten bzw. 70 Meter nach links und rechts) hinter dem eigenen Fahrzeug erkannt, blinkt die entsprechende Anzeige im Spiegel und gleichzeitig ertönt ein Warnton aus dem Kombiinstrument.

Aktiver Spurhalteassistent
Das System arbeitet ab einer Geschwindigkeit von 65 km/h bis max. 200 km/h.
Erkennt der Fahrspurassistent dass die Fahrspur verlassen wird, steuert die elektrische Lenkung gezielt dagegen.

Mehr Informationen zu Sicherheit in Ihrem SUBARU

Der Unterschied gegenüber herkömmlichen Allradkonzepten beginnt bei SUBARU-Fahrzeugen mit dem Motor und der Antriebseinheit.
Mit dem SUBARU-Boxermotor wird eine niedrige Einbauposition und damit eine äußerst günstige Schwerpunktlage über der Vorderachse erreicht. Ein weiterer Vorteil des Boxermotors ist seine kompakte Bauweise, dadurch kann er in Verbindung mit dem längs eingebauten Schalt- oder Automatikgetriebe (symmetrische Antriebskraftverteilung) optimal innerhalb des Fahrzeugradstands positioniert werden.
Dieses Grundkonzept bietet ein Höchstmaß an Fahrsicherheit und Fahrkomfort.

Mehr Informationen zum Subaru Boxermotor

Automatikgetriebe (Lineartronic)
Die Antriebskraftverteilung zur Hinterachse erfolgt über eine hydraulisch betätigte und elektronisch überwachte Allradkupplung (Lamellenkupplung).
Das Getriebesteuergerät regelt die Kraftverteilung zwischen den Achsen stufenlos und in Abhängigkeit von den Fahrbedingungen.
Prozentuale, stufenlose Antriebskraftverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse: 80 % : 20 % bis maximal 50 % : 50 %

Schaltgetriebe (5-Gang / 6-Gang)
Die SUBARU-Schaltgetriebe verfügen über ein Mittendifferenzial mit integrierter Viskosperre, das die Antriebskraft gleichmäßig (50:50) auf beide Achsen verteilt.
Bei auftretenden Drehzahlunterschieden zwischen den Achsen sperrt die Viskosperre das mittlere Differenzial selbsttätig und stufenlos.

Mehr Informationen zum permanenten Allradantrieb bei SUBARU

Der SUBARU "X-Mode" steht für zusätzliche Mobilitätsverbesserung auf besonders glatten und unebenen Fahrbahnen. Wird der X-Mode-Schalter betätigt, unterstützt das System gezielt und intelligent den Allradantrieb über den Eingriff in die Bremsen und das Motormanagement, um sicher über schlechte bzw. rutschige Fahrbahnen zu führen. Selbst glatte oder steile Steigungen lassen sich mit dem "X-Mode" sehr gut bewältigen.

Bei aktiviertem "X-Mode" steht automatisch auch eine Berg-Abfahrhilfe (Hill Descent Control) zur Verfügung. Während das Fahrzeug bergab fährt, hält das System eine konstante Geschwindigkeit und der Fahrer kann sich auf das Lenken und sichere Durchfahren jeder Kurve konzentrieren. Das Fahrzeug übernimmt bis zu einer bestimmten Geschwindigkeit in diesem Fall das Bremsen.

KRAFTSTOFF

Unser Herstellerwerk Fuji Heavy Industries Ltd. hat bestätigt, dass für alle SUBARU-Fahrzeuge europäischer Spezifikation ab dem Modelljahr 1991 eine Beimischung von 10 % Bioethanol zum Benzinkraftstoff bedenkenlos möglich ist.

SUBARU-Fahrzeuge fahren mit dem Dieselkraftstoff der Norm EN590, der an jeder Tankstelle zu erhalten ist.

Seit Januar 2009 wird der neue Diesel-Kraftstoff mit 7 % Biodieselbeimischung an deutschen Tankstellen angeboten. Unser Herstellerwerk hat uns auch hierfür bereits bestätigt, dass eine Verwendung dieses Kraftstoffes für alle SUBARU-Dieselfahrzeuge bedenkenlos möglich ist. Die Betankung mit Biodiesel der Norm 14214 ist nicht freigegeben.

Mit Einführung der Euro-5-Motoren hat die SUBARU Deutschland GmbH ihr Engagement für Autogas eingestellt, da Fahrzeuge mit Gasantrieb nicht mehr die erforderlichen Grenzwerte einhalten konnten. Zudem wäre durch die mechanischen Änderungen am Motor eine arbeitsaufwendige Ventileinstellung erforderlich gewesen, was die Wirtschaftlichkeit des alternativen Antriebs stark negativ beeinflusst hätte.

REIFEN

Besondere Reifen sind auch bei Fahrzeugen mit permanentem Allradantrieb nicht notwendig. Grundsätzlich ist es aber wichtig, dass alle vier Reifen die gleiche Größe, Hersteller, Typ und Profilaufbau aufweisen, um Reibwertunterschiede ausschließen zu können. Auch wenn Allradfahrzeuge durch ihre Kraftverteilung einen besseren Bodenkontakt gewährleisten, sollte im Winter grundsätzlich nicht auf Winterreifen verzichtet werden, da ab einer Temperatur von 7°C die Haftung von Sommerreifen deutlich nachlässt. Ansonsten sind Sie nur an die Vorgaben im Fahrzeugschein gebunden und können Ihre Reifen entsprechend Ihren Einsatzbedingungen und Komfortansprüchen auswählen. Ihr SUBARU-Partner unterstützt Sie dabei gerne.

Finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe.

Grundsätzlich haben Fahrzeuge mit Allradantrieb eine gleichmäßige Abnutzung an allen Rädern.
Aber was passiert im Falle einer Reifenpanne, wenn der neue Reifen einen deutlichen Profilunterschied aufweist? Bei Fahrzeugen mit permanentem Allradantrieb, darf die Differenz der einzelnen Profiltiefen untereinander 2 bis 3 mm bzw. der Abrollumfang der einzelnen Reifen ca. 20 mm nicht überschreiten. Größere Abweichungen können unter ungünstigen Umständen zu erheblichen mechanischen Beschädigungen am Antriebsstrang des Fahrzeugs führen, die durch Überlastung der Getriebedifferenziale entstehen, aufgrund von überhöhtem automatischem Raddrehzahlausgleichsbestreben der Lamellenkupplungseinheiten.

In der EU-Übereinstimmungserklärung (COC) unter Ziffer "35" und teilweise unter Ziffer "52" finden Sie die zulässigen Reifengrößen für Ihr Fahrzeug. COC Reifengrößen
Falls kein COC vorhanden ist, können Reifengrößen unter Angabe der Fahrgestellnummer und der Typgenehmigungsnummer beim SUBARU-Partner erfragt werden.

Finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe.

GEBRAUCHTWAGEN

Jeder SUBARU-Partner kann für Ihr Fahrzeug kostenpflichtig eine Bedienungsanleitung beim Zentralersatzteillager der SUBARU Deutschland GmbH bestellen.

Finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe.

Sofern das mit der Auslieferung des Fahrzeugs übergebene Garantie- und Kundendienstheft verloren gegangen sein sollte, kann Ihr SUBARU-Partner kostenlos ein Ersatzheft unter Angabe der Fahrgestellnummer von SUBARU Deutschland GmbH erhalten.

Finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe.

RÜCKRUFE

Rückrufe zu Fahrzeugen werden grundsätzlich vom Kraftfahrtbundesamt überwacht. Von dort erhalten die eingetragenen Fahrzeughalter der betroffenen Fahrzeuge ein Schreiben mit allen Informationen zur Thematik und zur weiteren Vorgehensweise.

Information über Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen gemäß Richtlinie 1999/94/EG

Forester

Forester 2.0D Active: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,1; außerorts: 4,9; kombiniert: 5,7; CO2-Emission in g/km kombiniert: 148; Effizienzklasse: B
Forester 2.0D Active Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,3; außerorts: 5,4; kombiniert: 6,1; CO2-Emission in g/km kombiniert: 158; Effizienzklasse: C
Forester 2.0X Exclusive „Limited Edition“: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,1; außerorts: 5,5; kombiniert: 6,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 150; Effizienzklasse: C
Forester 2.0D Edition „Citygreen“: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,1; außerorts: 4,9; kombiniert: 5,7; CO2-Emission in g/km kombiniert: 148; Effizienzklasse: B
Forester 2.0D Edition „Citygreen“ Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,3; außerorts: 5,4; kombiniert: 6,1; CO2-Emission in g/km kombiniert: 158; Effizienzklasse: C
Forester 2.0D Edition „Huntergreen“: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,1; außerorts: 4,9; kombiniert: 5,7; CO2-Emission in g/km kombiniert: 148; Effizienzklasse: B
Forester 2.0D Edition „Huntergreen“ Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,3; außerorts: 5,4; kombiniert: 6,1; CO2-Emission in g/km kombiniert: 158; Effizienzklasse: C
Forester 2.0D Exclusive: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,1; außerorts: 4,9; kombiniert: 5,7; CO2-Emission in g/km kombiniert: 148; Effizienzklasse: B
Forester 2.0D Exclusive Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,3; außerorts: 5,4; kombiniert: 6,1; CO2-Emission in g/km kombiniert: 158; Effizienzklasse: C
Forester 2.0D Sport Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,5; außerorts: 5,5; kombiniert: 6,3; CO2-Emission in g/km kombiniert: 163; Effizienzklasse: C
Forester 2.0X Active: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,5; außerorts: 6; kombiniert: 6,9; CO2-Emission in g/km kombiniert: 160; Effizienzklasse: D
Forester 2.0X Active Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,1; außerorts: 5,5; kombiniert: 6,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 150; Effizienzklasse: C
Forester 2.0X Exclusive: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,5; außerorts: 6; kombiniert: 6,9; CO2-Emission in g/km kombiniert: 160; Effizienzklasse: C
Forester 2.0X Exclusive Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,1; außerorts: 5,5; kombiniert: 6,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 150; Effizienzklasse: C
Forester 2.0X Platinum Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,4; außerorts: 6,2; kombiniert: 7,0; CO2-Emission in g/km kombiniert: 162; Effizienzklasse: C
Forester 2.0X Trend: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,5; außerorts: 6; kombiniert: 6,9; CO2-Emission in g/km kombiniert: 160; Effizienzklasse: C
Forester 2.0XT Comfort Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 11,2; außerorts: 7; kombiniert: 8,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 197; Effizienzklasse: E
Forester 2.0XT Sport Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 11,2; außerorts: 7; kombiniert: 8,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 197; Effizienzklasse: E

Impreza

Impreza 1.6i Trend: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8; außerorts: 5,3; kombiniert: 6,2; CO2-Emission in g/km kombiniert: 144; Effizienzklasse: C
Impreza 1.6i Trend Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,4; außerorts: 5; kombiniert: 5,9; CO2-Emission in g/km kombiniert: 136; Effizienzklasse: C
Impreza 2.0i Active: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 9; außerorts: 5,7; kombiniert: 6,9; CO2-Emission in g/km kombiniert: 159; Effizienzklasse: D
Impreza 2.0i Active Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,5; außerorts: 5,3; kombiniert: 6,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 149; Effizienzklasse: C
Impreza 2.0i Comfort Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,5; außerorts: 5,3; kombiniert: 6,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 149; Effizienzklasse: C

Levorg

Levorg 1.6GT Trend: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,3; außerorts: 6,1; kombiniert: 6,9; CO2-Emission in g/km kombiniert: 159; Effizienzklasse: C
Levorg 1.6GT Comfort: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,5; außerorts: 6,3; kombiniert: 7,1; CO2-Emission in g/km kombiniert: 164; Effizienzklasse: C
Levorg 1.6GT Sport: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,5; außerorts: 6,3; kombiniert: 7,1; CO2-Emission in g/km kombiniert: 164; Effizienzklasse: C

Outback

Outback 2.0D Active: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 6,9; außerorts: 4,8; kombiniert: 5,6; CO2-Emission in g/km kombiniert: 145; Effizienzklasse: B
Outback 2.0D Active Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,5; außerorts: 5,3; kombiniert: 6,1; CO2-Emission in g/km kombiniert: 159; Effizienzklasse: C
Outback 2.0D Comfort: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 6,9; außerorts: 4,8; kombiniert: 5,6; CO2-Emission in g/km kombiniert: 145; Effizienzklasse: B
Outback 2.0D Comfort Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,5; außerorts: 5,3; kombiniert: 6,1; CO2-Emission in g/km kombiniert: 159; Effizienzklasse: C
Outback 2.0D Sport Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,5; außerorts: 5,3; kombiniert: 6,1; CO2-Emission in g/km kombiniert: 159; Effizienzklasse: B
Outback 2.0D Trend: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 6,9; außerorts: 4,8; kombiniert: 5,6; CO2-Emission in g/km kombiniert: 145; Effizienzklasse: B
Outback 2.5i Active Lineartronic: in l/100 km innerorts: 8,7; außerorts: 6; kombiniert: 7; CO2-Emission in g/km kombiniert: 161; Effizienzklasse: C
Outback 2.5i Comfort Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,7; außerorts: 6; kombiniert: 7; CO2-Emission in g/km kombiniert: 161; Effizienzklasse: C
Outback 2.5i Sport Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,7; außerorts: 6; kombiniert: 7; CO2-Emission in g/km kombiniert: 161; Effizienzklasse: C

Subaru BRZ

Subaru BRZ 2.0i Sport: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 10,4; außerorts: 6,3; kombiniert: 7,8; CO2-Emission in g/km kombiniert: 180; Effizienzklasse: F
Subaru BRZ 2.0i Sport Automatik: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 9,6; außerorts: 5,7; kombiniert: 7,1; CO2-Emission in g/km kombiniert: 164; Effizienzklasse: E
Subaru BRZ 2.0i Sport+: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 10,4; außerorts: 6,3; kombiniert: 7,8; CO2-Emission in g/km kombiniert: 180; Effizienzklasse: F
Subaru BRZ 2.0i Sport+ Automatik: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 9,6; außerorts: 5,7; kombiniert: 7,1; CO2-Emission in g/km kombiniert: 164; Effizienzklasse: E

Subaru XV

Subaru XV 1.6i Trend: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8; außerorts: 5,8; kombiniert: 6,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 151; Effizienzklasse: D
Subaru XV 1.6i Trend Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,9; außerorts: 5,5; kombiniert: 6,3; CO2-Emission in g/km kombiniert: 146; Effizienzklasse: C
Subaru XV 1.6i Comfort Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,9; außerorts: 5,5; kombiniert: 6,3; CO2-Emission in g/km kombiniert: 146; Effizienzklasse: C
Subaru XV 2.0i Active: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 9; außerorts: 5,8; kombiniert: 7; CO2-Emission in g/km kombiniert: 160; Effizienzklasse: D
Subaru XV 2.0i Active Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,5; außerorts: 5,5; kombiniert: 6,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 151; Effizienzklasse: C
Subaru XV 2.0i Comfort Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,5; außerorts: 5,5; kombiniert: 6,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 151; Effizienzklasse: C
Subaru XV 2.0i Edition "Pure Red" Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,5; außerorts: 5,5; kombiniert: 6,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 151; Effizienzklasse: C
Subaru XV 2.0i Comfort „Limited Edition“: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,5; außerorts: 5,5; kombiniert: 6,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 151; Effizienzklasse: C
Subaru XV 2.0i Exclusive+: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,5; außerorts: 5,5; kombiniert: 6,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 151; Effizienzklasse: C
Subaru XV 2.0D Comfort: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 6,8; außerorts: 4,6; kombiniert: 5,4; CO2-Emission in g/km kombiniert: 141; Effizienzklasse: C
Subaru XV 2.0D Exclusive: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 6,8; außerorts: 4,6; kombiniert: 5,4; CO2-Emission in g/km kombiniert: 141; Effizienzklasse: B

WRX STI

WRX STI Active: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 14; außerorts: 8,4; kombiniert: 10,4; CO2-Emission in g/km kombiniert: 242; Effizienzklasse: G
WRX STI Sport: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 14; außerorts: 8,4; kombiniert: 10,4; CO2-Emission in g/km kombiniert: 242; Effizienzklasse: G

Diese Informationen können Sie jederzeit über den Link "Kraftstoffverbrauchswerte und CO2-Emissionen“ im unteren Menü unserer Website aufrufen.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH Hellmuth-Hirth-Straße 1 - 73760 Ostfildern (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

SitemapDatenschutz/CookiesRechtliche HinweiseKraftstoffverbrauchswerte und CO2-EmissionenImpressum © Copyright 2017 SUBARU Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten.