Icon Konfigurieren Konfigurieren
Finden Sie Ihre innere Stärke.

Subaru Forester Turbomodelle

Der SUBARU BOXER-Turbomotor

Kaum ein anderer SUV bietet so viel Selbstvertrauen und Reaktionsfreudigkeit wie der Forester und der Hauptgrund dafür befindet sich in seinem Inneren – der SUBARU BOXER-Turbomotor. Durch ihn ergibt sich eine flachere und kompaktere Bauweise als bei herkömmlichen Motortypen. Dies verleiht dem Motor und damit dem gesamten Fahrzeug einen niedrigen Schwerpunkt und eine größere Ausgewogenheit. Außerdem gleichen die sich gegenüberliegenden Kolben ihre Massenkräfte gegenseitig aus, was dem Motor zu einem extrem vibrationsarmen Lauf verhilft. Der Turbo-Direkteinspritzer (DIT) bietet ein dynamisches Fahrerlebnis ohne Kompromisse. Genießen Sie die Kraft, die das stufenlose Automatikgetriebe Lineartronic bereitstellt. Seine Effizienz und Umweltfreundlichkeit wird all Ihre bisherigen Erwartungen an einen SUV übertreffen.

Der SUBARU BOXER DIESEL-Motor

Dieser Motor ist der einzige in Boxer-Bauweise konstruierte Dieselmotor der Welt für Serien-PKW. Der SUBARU BOXER DIESEL. Die bauartbedingte Festigkeit und Laufruhe des SUBARU BOXER-Motors bieten beste Voraussetzungen für den weltweit einzigen in Boxer-Bauweise konstruierten Motor in einem Serien-Pkw. Das Grunddesign des Boxermotors garantiert eine hohe mechanische Laufruhe, da die einander gegenüber liegenden Kolben kaum Vibrationen verursachen und für eine bei Dieselmotoren ungekannte Laufruhe sorgen. Die moderne Common-Rail-Konstruktion mit hohem Einspritzdruck bietet bereits bei niedrigen Drehzahlen ein beeindruckendes Spitzendrehmoment - für eine sanfte, souveräne Kraftentfaltung bei allen Geschwindigkeiten.

 

Die Vorteile des SUBARU BOXER DIESEL: Erstklassige Laufruhe, hervorragend spontanes Ansprechen, hohes Drehmoment bei tiefen Drehzahlen, leicht, kompakt und solide gebaut, perfekte Ausgewogenheit und tiefer Schwerpunkt, serienmäßiger Dieselpartikelfilter (bitte fragen Sie ihren Subaru-Partner nach der Funktionsweise des geschlossenen Dieselpartikelfiltersystems).

Forester Turbomotoren

2.0 DOHC SUBARU BOXER TURBO

Max. Leistung:177 kW (240 PS) bei 5.600 U/min
 
Max. Drehmoment:350 Nm bei 2.400 – 3.600 U/min
 
Kraftstoffverbrauch (kombiniert):2.0XT (Lineartronic) 8,5 l/100km
 
CO2-Emissionen (kombiniert):2.0XT (Lineartronic) 197 g/km

2.0-Liter DOHC SUBARU BOXER DIESEL

Max. Leistung:108 kW (147 PS) bei 3.600 U/min
 
Max. Drehmoment:350 Nm bei 1.600 – 2.800 U/min
 
Kraftstoffverbrauch (kombiniert):2.0D (Lineartronic) 6,3-6,1 l/100km
2.0D (6-Gang-Schaltgetriebe): 5,7 l/100 km
CO2-Emissionen (kombiniert):2.0D (Lineartronic) 163-158 g/km
2.0D (6-Gang-Schaltgetriebe): 148 g/km

Ausführliche Informationen zu den Forester Turbomodellen finden Sie hier im PDF.

ACHTUNG: Für Acrobat Reader optimiert.
Andere Programme können zu fehlerhafter Darstellung führen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH Hellmuth-Hirth-Straße 1 - 73760 Ostfildern (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.