pixel
Motoren
Mehr Details zum Subaru SUV Testival

Flacher Aufbau erfüllt hohe Erwartungen.

Der Outback BOXER DIESEL-Motor

Nur wenige andere Fahrzeuge fahren mit so großer Souveränität wie der Outback. Es wird Sie daher kaum überraschen, dass dies auf einzigartige Weise erreicht wird. Beim SUBARU BOXER-Motor liegen sich die Kolben um 180° versetzt waagerecht gegenüber, woraus sich eine flachere und kompaktere Bauweise als bei herkömmlichen Motortypen ergibt. Dies verleiht dem Motor und damit dem gesamten Fahrzeug einen niedrigen Schwerpunkt und eine größere Ausgewogenheit. Außerdem gleichen die gegenüberliegenden Zylinder ihre Massenkräfte gegenseitig aus, was dem Motor zu einem extrem vibrationsarmen Lauf verhilft.

2.0-Liter DOHC SUBARU BOXER DIESEL

2.0-Liter DOHC SUBARU BOXER DIESEL

Max. Leistung:

110 kW (150 PS) bei 3.600 U/min

Max. Drehmoment:

350 Nm bei 1.600-2.800 U/min

Kraftstoffverbrauch1:

2.0D (Schaltgetriebe): 5,6l/100km1
2.0D (Lineartronic) 6,1l/100km1

CO2- Emissionen1:

2.0D (Schaltgetriebe) 145g/km1
2.0D (Lineartronic) 159g/km1

Mit einer noch besseren Kraftstoffeffizienz ist der 2.0D DOHC SUBARU BOXER DIESEL-Motor eine reizvolle Option für einen kraftvollen und dennoch wirtschaftlichen Pkw. Bei nur 1.600 – 2.800 U/min stehen beeindruckende 350 Nm Spitzendrehmoment zur Verfügung – für eine sanfte Entfaltung der Kraft, die bei Überholvorgängen oder steilen Anstiegen benötigt wird. Noch dazu ist dieser neue Motor sauberer und erfüllt die Euro-6-Abgasnorm. Er ist noch leiser und vibrationsärmer, womit die Fahrt für alle Mitreisenden zum Vergnügen wird.

Subaru Boxer Diesel Logo

Mehr zum BOXER DIESEL erfahren…

2.0-Liter DOHC SUBARU BOXER DIESEL

2.5-Liter DOHC SUBARU BOXER

Max. Leistung:

129 kW (175 PS) bei 5.800 U/min

Max. Drehmoment:

235 Nm bei 4.000 U/min

Kraftstoffverbrauch:

2.5i (Lineartronic) 7,0 l/100km1

CO2- Emissionen:

2.5i (Lineartronic) 161 g/km1

Obwohl er von Haus aus kultiviert und leistungsstark ist, wurde der 2.5i DOHC SUBARU BOXER-Motor in Sachen Leistung und Kraftstoffeffizienz noch weiter verbessert. Durch spezielle Feinarbeit konnten wir das Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich steigern, damit Ihnen beim Anfahren mehr Leistung zur Verfügung steht.
Sie werden auch feststellen, dass der Motor im Stadtverkehr reaktionsfreudiger und seine Leistung auf der Autobahn überzeugender ist. Dies verdankt er dem beeindruckenden Drehmoment von 235 Nm bei einer Drehzahl von nur 4.000 U/min.

subaru-forester-suv-technik-motor-stop-go-startautomatik

Stop & Go-Startautomatik

Dieses System reduziert im Outback 2.5i zusätzlich den Kraftstoffverbrauch, indem es den Motor beim Anhalten abschaltet und wieder einschaltet, sobald der Fahrer den Fuß von der Bremse nimmt bzw. das Kupplungspedal betätigt.

Subaru Outback regulierbarer Kühlerlufteinlass

Regulierbarer Kühlerlufteinlass

Um den Kraftstoffverbrauch noch weiter zu senken, ist der Outback 2.5i mit einem regulierbaren Kühlerlufteinlass im Frontgrill ausgestattet. Dieser schließt sich, um den Motor schneller aufzuwärmen oder auch um den Luftwiderstand und den kalten Luftstrom während des Fahrens zu reduzieren. Wenn der Motor heiß wird, öffnen sich die Lufteinlässe, damit er gekühlt werden kann.

1 Die Werte beziehen sich jeweils auf den kombinierten Testzyklus. EURO6-Emissionsnorm.

Information über Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen gemäß Richtlinie 1999/94/EG

Outback

Outback 2.0D Active: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 6,9; außerorts: 4,8; kombiniert: 5,6; CO2-Emission in g/km kombiniert: 145; Effizienzklasse: B
Outback 2.0D Active Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,5; außerorts: 5,3; kombiniert: 6,1; CO2-Emission in g/km kombiniert: 159; Effizienzklasse: C
Outback 2.0D Comfort: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 6,9; außerorts: 4,8; kombiniert: 5,6; CO2-Emission in g/km kombiniert: 145; Effizienzklasse: B
Outback 2.0D Comfort Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,5; außerorts: 5,3; kombiniert: 6,1; CO2-Emission in g/km kombiniert: 159; Effizienzklasse: C
Outback 2.0D Sport Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 7,5; außerorts: 5,3; kombiniert: 6,1; CO2-Emission in g/km kombiniert: 159; Effizienzklasse: B
Outback 2.0D Trend: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 6,9; außerorts: 4,8; kombiniert: 5,6; CO2-Emission in g/km kombiniert: 145; Effizienzklasse: B
Outback 2.5i Active Lineartronic: in l/100 km innerorts: 8,7; außerorts: 6; kombiniert: 7; CO2-Emission in g/km kombiniert: 161; Effizienzklasse: C
Outback 2.5i Comfort Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,7; außerorts: 6; kombiniert: 7; CO2-Emission in g/km kombiniert: 161; Effizienzklasse: C
Outback 2.5i Sport Lineartronic: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,7; außerorts: 6; kombiniert: 7; CO2-Emission in g/km kombiniert: 161; Effizienzklasse: C

Diese Informationen können Sie jederzeit über den Link "Kraftstoffverbrauchswerte und CO2-Emissionen“ im unteren Menü unserer Website aufrufen.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH Hellmuth-Hirth-Straße 1 - 73760 Ostfildern (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

SitemapDatenschutz/CookiesRechtliche HinweiseKraftstoffverbrauchswerte und CO2-EmissionenImpressum © Copyright 2017 SUBARU Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten.